AB.Brandschutz

Professionelle Ausbildung. Vom Fachmann.
 

AB.Brandschutz
Professionelle Ausbildung.
Vom Fachmann.
 

Im Ernstfall richtig handeln – Jetzt anmelden
– Zur Brandschutzhelfer-Ausbildung
– Zur Feuerlöscherunterweisung

Nach § 10 des Arbeitsschutzgesetzes ist der Arbeitgeber verpflichtet, Personen zu benennen, die die Aufgaben der Ersten Hilfe, Brandbekämpfung und Evakuierung der Beschäftigten übernehmen. In der neuen Arbeitsstättenregel ASR A2.2 spricht man von 5 % der Beschäftigten.

Durch meine langjährige Erfahrung als aktiver Feuerwehrmann weiß ich, was es bedeutet, wenn ein Feuer ausbricht und wie Sie im Brandfall aktiv helfen können.

Damit bis zum Eintreffen der Feuerwehr im Brandfall richtig gehandelt wird, bieten wir seit dem Jahr 2016 professionelle Brandschutzhelfer-Ausbildungen und Feuerlöscherunterweisungen nach den geforderten Vorgaben der DGUV-Informationen und ASR A2.2 an. Diese finden in Geislingen an der Steige statt.

Zusätzlich bieten wir nach Absprache individuelle Inhouse-Schulungen für Unternehmen, Vereine und Organisationen bei Ihnen vor Ort an.

Brandschutzhelferausbildung
in Theorie & Praxis

Die Brandschutzhelfer-Ausbildung besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Im Anschluss erhalten Sie Ihre persönliche Teilnahmebestätigung von uns ausgehändigt.

Brandschutzhelfer sind wichtige und unverzichtbare Helfer im täglichen Betriebsablauf. Dies muss nicht zwingend mit der selbstständigen Löschung eines Feuers verbunden sein, sondern schließt ebenfalls die Hilfe und Organisation der Evakuierung des Unternehmens ein. Ihre unmittelbaren Arbeitsplatzkenntnisse, gepaart mit dem nötigen Brandschutzwissen, tragen dazu bei, dass Brände verhindert und optimale Maßnahmen zur Schadenbegrenzung eingeleitet werden.

Die Ausbildung dauert – je nach Anzahl der Teilnehmer/innen – ca. 3 Stunden und kostet 110 Euro pro Person in unseren Räumen.
(Inhouse-Schulungen auf Anfrage)

In diesem Preis ist gemäß Kleinunternehmerregelung (§19 Abs.1 UStG) keine Umsatzsteuer enthalten und ausgewiesen. Unsere Angebote sind ausschließlich gewerblich.

Theorie

» Inhalte der Theorieausbildung
  • Rechtliche Grundlagen des Brandschutzes
  • Grundlagen der Verbrennung
  • Vorbeugender Brandschutz in Gebäuden
  • Methoden und Organisation des betrieblichen Brandschutzes
  • Brandschutzverordnung Teil A bis C
  • Brandmeldeeinrichtungen und Kennzeichnungen
  • Verhalten im Brandfall und Bekämpfung mit Feuerlöschern
  • Gefahren durch Brände
  • Rettung von Personen und Einleitung der Evakuierung bzw. Räumung
  • Alarmierung und Unterstützung der Hilfskräfte

Praxis

» Praktische Übungen der Ausbildung

Im praktischen Teil der Ausbildung wird es jetzt richtig heiß.

Denn jetzt werden von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern echte Feuer gelöscht und dabei direkt umgesetzt, was in der Theorie vermittelt wurde.

Mit Simultationsgeräten stellen wir echte Brände nach und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer löschen diese unter Aufsicht mit CO2-Feuerlöschern.

Dabei geben wir Hilfestellung und zeigen Ihnen worauf es bei der Brandbekämpfung ankommt.

Bescheinigung

» Ihre persönliche Teilnahmebescheinigung

Nach der Theorie- und Praxisausbildung erhalten Sie Ihre persönliche Teilnahmebescheinigung. Damit bestätigen wir Ihnen die erfolgreiche Teilnahme Ihrer Brandschutzhelfer-Ausbildung nach Vorgaben der DGUV-Informationen und ASR A2.2.

Feuerlöscherunterweisung
in Theorie & Praxis

Die Feuerlöscherunterweisung besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil..

Die Ausbildung dauert – je nach Anzahl der Teilnehmer/innen – ca. 1 ½ Stunden. Preis auf Anfrage.

In diesem Preis ist gemäß Kleinunternehmerregelung (§19 Abs.1 UStG) keine Umsatzsteuer enthalten und ausgewiesen. Unsere Angebote sind ausschließlich gewerblich.

Theorie

» Inhalte der Theorieausbildung
  • Funktionen von Feuerlöschern
  • Richtiger Umgang mit Feuerlöschern
  • Wirkungsweise verschiedener Feuerlöscher
  • Brandklassen
  • Flucht- und Rettungspläne
  • Verhalten im Brandfall

Praxis

» Praktische Übungen der Ausbildung

Im praktischen Teil der Ausbildung wird es jetzt richtig heiß.

Denn jetzt werden von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern echte Feuer gelöscht und dabei direkt umgesetzt, was in der Theorie vermittelt wurde.

Mit Simultationsgeräten stellen wir echte Brände nach und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer löschen diese unter Aufsicht mit CO2-Feuerlöschern.

Dabei geben wir Hilfestellung und zeigen Ihnen worauf es bei der Brandbekämpfung ankommt.

Bescheinigung

» Ihre persönliche Teilnahmebescheinigung

Nach der Theorie- und Praxisausbildung erhalten Sie erhalten Ihre persönliche Teilnahmebescheinigung.

Damit bestätigen wir Ihnen die erfolgreiche Teilnahme Ihrer Feuerlöscher-Ausbildung.

Impressionen von der Ausbildung zum Brandschutzhelfer

Übungen in der Praxis. Mit dem Feuerlöscher unterschiedliche Brände löschen.

Die nächsten Termine

Laden… Laden…

Über uns

Mein Name ist Andreas Baumholzer. Im Jahr 2016 habe ich mein Hobby zum zweiten beruflichen Standbein gemacht.
Seit 1987 bin ich Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Geislingen. Von 1997 bis 2010 war ich Jugendwart der Jugendfeuerwehr und seit 2012 stellvertretender Kommandant.

Mein langjähriges Wissen aus der Praxis der Brandbekämpfung in verschiedenen Einsätzen, sowie meine Erfahrungen aus zahlreichen Aus- und Weiterbildungen, vermittle ich Ihnen gerne in meinen Schulungen weiter.

Durch umsichtiges Handeln kann oft Schlimmeres verhindert werden. Noch bevor die Feuerwehr eingreifen kann, lässt sich das Ausmaß eines Brandes oft eindämmen, und das, ohne dass sich Ihre Mitarbeiter in Gefahr begeben.

Gut ausgebildete Mitarbeiter/innen können im Ernstfall den Fortbestand Ihres Unternehmens und die damit verbundenen Arbeitsplätze sichern.

Nehmen Sie ganz einfach Kontakt mit uns auf

Dürfen wir Sie zurückrufen?

3 + 11 =

AB Brandschutzschulungen
Inhaber Andreas Baumholzer

Postanschrift:
Rheinlandstraße 78
73312 Geislingen an der Steige

Telefon:
07331 690657
0170 3232939

E-Mail:
bss@baumholzer.de

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder des Formulars aus. Das Ergebnis aus der Rechenaufgabe entspricht einem Captcha-Sicherheitscode und schützt uns vor Spam E-Mails. Bevor Sie Ihre Nachricht senden bitten wir um Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung »

Professionelle Ausbildung direkt bei der Feuerwehr

Die Ausbildung ist keine Veranstaltung der Feuerwehr. Dennoch werden uns für Ihre Ausbildung die Räume der Freiwilligen Feuerwehr Geislingen zur Verfügung gestellt. Das professionelle Equipment kommt von uns.

Anschrift:
Freiwillige Feuerwehr Geislingen, Uhlandstraße 14, 73312 Geislingen an der Steige

Freiwillige Feuerwehr Geislingen